Coco tanzt mit einem Baum

… die mit dem Wald tanzt.

Aufgewachsen mit der Natur.
Sooft ich konnte war ich zusammen mit einer ganzen Kinderschar draußen. Im Wald, Baumbuden bauen, in der Scheune von der Tenne springen oder bei der Kartoffelernte helfen. Als Lohn bekamen wir eine dicke Scheibe Semmel mit Marmelade von der Bäuerin, die wir beim Sonnenuntergang auf dem Kartoffel-Anhänger verspeisten.

Abends kamen wir müde und glücklich nach Hause. 

Später, als Mama, war ich mit meinen Kindern immer draußen – bei Wind und Wetter. Wir haben die Wälder unsicher gemacht und krochen mit unseren Nasen über die Wiesen. Sie haben sogar freiwillig Blättchen, Blüten und Knospen probiert.

Seit meiner Kindheit fühle ich mich mit der Natur eng verbunden.
Ich krabbel immer noch gern über Wiesen, durchstreife unsere schönen Wälder und sauge alles auf, was mir begegnet.

In der Natur bist du immer willkommen – egal, wer du bist, wie du aussiehst, was du besitzt – du wirst IMMER mit offenen Armen empfangen.

Unsere Sehnsucht nach Erdung, Ruhe und Gelassenheit, wird gestillt. Niemand stellt Fragen oder hat Erwartungen. Wir finden uns selbst wieder, kommen in unsere Kraft und lassen die Seele streicheln

In eine Künstlerfamilie hineingeboren

… war ich schon immer von Farben, Formen, Kunst und Kultur umgeben. Die Sinne zu verzaubern hab ich quasi schon mit der Muttermilch aufgesogen. Zwischen Mosaiksteinen, Farbtöpfen und Pinseln (den Geruch werd ich nie vergessen), war mir immer klar, daß ich auch einen kreativen Beruf erlernen werde. 

Ich liebe schöne Dinge, Ästhetik.

Ich liebe es davon emotional berührt zu werden, dass ich weinen muss.
Ich liebe es in betörende Düften zu versinken und gewaltige Geschmacksexplosionen in meinem Kopf.

Und ich liebe es, emotional zu berühren. Von Herz zu Herz.

Mit meinen Fotos und Rezepten soll dir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dass du es kaum noch erwarten kannst, rauszugehen, um deine eigenen Wildkräuter zu sammeln, selbst zu probieren und eigene Kreationen zu erschaffen.

Ich wünsche mir, dass du die Liebe spürst, die mit im Topf gelandet ist und die oft übersehenen Pflänzchen feierst, wenn ich sie auf den Präsentierteller lege.

Für mich schließt sich hier der Kreis.
Naturverbundenheit, Ästhetik, Sinnlichkeit, Kochen, Liebe.

Coco Grün im Grünen
Gesammelte Wildkräuter

Meine Küche ist Tatort

für viele kulinarische Köstlichkeiten, die beim Experimentieren mit ESSBAREN WILDPFLANZEN und BÄUMEN entstehen.

Ein Korb voll meiner besten Rezepte warten darauf, wiederentdeckt zu werden. Damit auch du probieren kannst, ⁣welche Geschmacksvielfalt da draußen auf uns wartet .⁣..
Denn mit wenig Aufwand läßt sich diese ursprüngliche Kraft hervorragend in der Küche verarbeiten.

Mehr Wildes auf deinen Teller – dazu möchte ich dich einladen⁣.
EINFACH aber BESONDERS.

Und wenn ich nur einen Menschen für diese WILDE WELT begeistern kann, hab ich schon gewonnen. Vielleicht dich?
Melde dich zu meinem Newsletter an.

Das wünsch ich mir:

  • Genau hinsehen und beobachten
    Mehr Achtsamkeit und Aufmerksamkeit. Erst mal sehen, was sich unter meinen Füßen ausbreitet bevor ich drauf trete. Es gibt so viel zu entdecken da draußen.
  • Deine Sinne wieder aktivieren – ALLE!
  • Verbindung zur Erde aufnehmen
  • Mehr Gelassenheit und Langsamkeit
  • Sich Zeit nehmen zum Lernen
  • Gesünder essen
  • Für jeden eine Handvoll Wildpflanzen
    denn das reicht aus, um den täglichen Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen zu decken.
Coco Grün mit Robinie
PODCAST zum Thema Essbare Blüten

Essbare Blüten im Podcast

Wenn du mich und meine Stimme mal hören willst und ganz nebenbei noch einem florierenden Plausch lauschen möchtest, verlinke ich dir hier den EWILPA Podcast.

Claudia Maschner vom EWILPA* Podcast hatte mich eingeladen über Essbare Blüten zu plaudern.

Aufgeregt bis zum Mond ist das Interview aber richtig gut geworden. Ich wusste garnicht, wie viel und schnell ich sprechen kann 🤣

Du findest den Podcast bei Spotify und Youtube jeweils unter EWILPA Eposide #27. (Einfach den Link hier anklicken)
Viel Spaß beim Hören.

 

*EWILPA = Essbare Wildpflanzen Parks gegründet von Dr. Markus Strauß

HER MIT DEN WILDEN KÖCH:INNEN

WILDE POST

Freu dich wieder über Post:
Wilde Neuigkeiten und Rezepte von Wald und Wiese.

Melde dich hier kostenlos an!
Als Geschenk bekommst du jeden Monat eine aktuelle Sammelliste für Essbare Wildpflanzen.

Aktuelle Sammelliste für Wildpflanzen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner