fbpx

Kann man Fichtennadeln essen?

Bäume · Und sonst so

Fichte in Reagenzgläsern
Fichte in Reagenzgläsern

Variationen von Fichte

Klar, kann man Fichtennadeln essen.
Variationen von Fichte – von links nach rechts

 

  • Nadeln, roh⁣
  • Nadeln, gemahlen⁣
  • Nadeln, verbrannt⁣
  • Asche⁣
  • Harz⁣

Das Wasser und seine Aggregatzustände⁣ haben mich immer schon fasziniert
Flüssig, hart oder luftig. Klar, trüb oder weiß. ⁣
Es kann dich umarmen und gesund machen oder dich mit seiner unbändigen Kraft verletzen.
Schnee macht Stille, Wellen tosenden Lärm.

Aber ich schweife ab…
Als ich die Gläschen gefüllt habe, dachte ich daran. An die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten einer einzigen Pflanze – zum Beispiel der FICHTE.⁣

So geht's

NADELN

Aus den rohen Nadeln kann man z.B. Tee, Sirup, Bonbons oder Salz und Essig machen. ⁣Für einen leckeren Fichtentee übergießt du einen Zweig mit heißem Wasser und läßt ihn ungefähr 10 Minuten ziehen.
Die zarten, hellgrünen Maispitzen, kann man wunderbar schokolieren Fichtenspitzen mit Schokolade

ASCHE

Asche aus den verbrannten Nadeln herzustellen, hat mich total gereizt. Es riecht unglaublich und hat eine Geschmacksexplosion in meinem Kopf ausgelöst. Eine Mischung aus Harz, Fichte mit Raucharoma. Damit werd ich auf jeden Fall einiges ausprobieren.

HARZ

Das Harz, in einen Balsam eingearbeitet, hilft bei Erkältungskrankheiten und lindert Gliederschmerzen.⁣

WICHTIG

Wegen der ätherischen Öle NICHT bei Asthma oder Krampfhusten essen.
Allergiker bitte vorsichtig probieren.⁣

Beim Ernten bitte nur dort sammeln, wo es erlaubt ist und nur so wenig, daß man nachher nicht sieht, dass du da gewesen bist. Und nur, wenn du die Fichte eindeutig bestimmen kannst.

Fichte essbar

Du willst mehr über die Fichte wissen?
Dann geht’s hier lang

Neueste Beiträge

HINWEIS Für meine Rezepte habe ich sorgfältig recherchiert, dennoch ohne Gewähr.
Hast du Gesundheitsbeschwerden sprich bitte mit deinem Arzt. Der Einsatz von Wildkräutern ersetzt keinen Arztbesuch. Allergiker, Schwangere und Kinder die Verwendung gfls. vor dem Verzehr abklären.
Wenn du meine Rezepte nachkochst, machst du das auf eigene Gefahr!