fbpx >

Indianernessel – ein Schluck Winnetou

Sommer

Indianernessel Tee

Indianernessel - Ein Schluck Winnetou

Schon als Kind habe ich sie geliebt – die Indianer*.
Menschen, die immer draußen waren, in Zelten unter dem Sternenhimmel geschlafen haben und große Lagerfeuer machten.

Sie ritten auf ihren schwarz-weiß-gefleckten Pferden durch die weite Prärie und in enge, unheimliche Schluchten, den Flitzebogen immer dabei, während ihre langen, schwarzen Haare im Wind wehten (ja, ich fand als kleines Mädchen schon Männer mit langen Haaren klasse – oh Winnetou) Oder sie schlichen sich lautlos auf nackten Füssen an, weil sie ein Bison oder Bär jagen wollten.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Hast du auch Cowboy und Indianer* gespielt?

Ich war immer Indianerin*.
Für mich waren sie immer die Guten.


Der Medizinmann heilte mit Pflanzen, der Häuptling reichte am Lagerfeuer die Friedenspfeife und alles war wieder gut. Beeindruckt haben mich ihre Rituale, in denen sie Tierseelen anriefen, die ihnen beistanden oder mit den Elementen der Natur.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Indianernessel

Ätherische Öle

Die Indianernessel, auch Goldmelisse genannt, stammt ursprünglich aus Nordamerika. Die amerikanischen Ureinwohner, die Oswego-Indianer, bereiteten aus den Blüten und Blättern der Indianernessel einen Tee zur Heilung und Linderung von Kopfschmerzen, Übelkeit, Erkältung, Fieber.
Die Pflanze enthält ähnliche ätherische Öle wie Thymian und ist somit in der Heilkunde genauso zu verwenden.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Duft- und Würzpflanze

In der Küche verleiht sie z.B. als Tee, Duft- oder Würzpflanze dem Essen eine besondere, würzige Note. Schon im Frühjahr, schon vor der Blüte, locken ihre würzig duftenden Blätter unzählige Bienen und Schmetterlinge an. Jede Art duftet anders, mal nach Citrus, mal nach Bergamotte oder Oregano.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

*native americans – in meiner Kindheit nannten wir sie Indianer  

Indianernessel in der Tasse
Man nehme
  • frische Blüten der Indianernessel oder
  • getrocknete Blüten der Indianernessel
So geht's
  1. Indianernessel Blüten sammeln⁣
  2. für 1 Tasse 1 EL frische Blüten oder 1 TL getrocknete⁣
  3. Blüten in eine Tasse legen
  4. mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser übergießen
  5. 5-10 Minuten ziehen lassen

Im Frühjahr habe ich mir die Indianernessel in den Garten geholt und darf nun ihren Tee genießen. Und was soll ich sagen….

 

 

 

Auf dein Wohl, Winnetou…

Neueste Beiträge

HINWEIS Für meine Rezepte habe ich sorgfältig recherchiert, dennoch ohne Gewähr.
Hast du Gesundheitsbeschwerden sprich bitte mit deinem Arzt. Der Einsatz von Wildkräutern ersetzt keinen Arztbesuch. Allergiker, Schwangere und Kinder die Verwendung gfls. vor dem Verzehr abklären.
Wenn du meine Rezepte nachkochst, machst du das auf eigene Gefahr!