fbpx

Grüne Holunderbeeren – Hexenpfeffer

Sommer

Grüne und rosa Holunderbeeren
Grüne und rosa Holunderbeeren

Holunder Reise

SAFT

Als ich klein war, wurde uns der heiße Holundersaft immer dann verabreicht, wenn wir erkältet waren und Fieber hatten.

SUPPE

Stimmt garnicht. Ab und zu machte meine Mutter auch eine Holundersuppe mit Wölkchen aus Eischnee. Hmmm…

SEKT

In meiner Sturm und Drangzeit hab ich Holunderblütensekt getrunken, den Freunde gebraut hatten.
SÜFFIG. LECKER. SOMMER.
Bei meinem Versuch das nachzumachen, sind mir 5 von 6 Flaschen um die Ohren geflogen (Glasflaschen). Naja, zum Glück nicht wirklich. Ich hatte sie, eine Explosion ahnend, in eine Kühlbox gestellt. In der schwamm dann das köstliche Gesöff mit Glasscherben. Die eine wurde dann sofort vernichtet
Bei diesem Versuch ist es geblieben.

AUSGEBACKEN

Dann hörte ich von in Öl ausgebackenen Blüten – die sind aber auch lecker.

Seitdem ein Muss.
Sie schaffen selten den Weg von der Pfanne bis zum Teller

BALSAMESSIG

Über den Holunderbalsamessig zusammen mit Olivenöl und Weißbrot als amuse gueule, bin ich jetzt bei den eingelegten grün-rosa Holunderbeeren (HEXENPFEFFER) angekommen.

Hexenpfeffer - grün/rosa Holunderbeeren

Gemeint sind die noch grünen, knackigen Früchtchen des schwarzen Holunders, kurz bevor sie dunkel werden.

Grün-rosa Holunderbeeren in Sieb
So geht's
  1. Grün bis rosafarbige Holunderbeeren von den Stielen befreien
  2. Gründlich einsalzen
  3. am nächsten Tag gründlich abspülen und in Gläser füllen
  4. Essigsud (⅔ Essig, ⅓ Wasser) mit Gewürzen wie Lorbeer, Knoblauch und Pfeffer aufkochen
    (ich verwende weißen Balsamessig) 
  5. evt. mit etwas Zucker abschmecken
  6. Sud über die Beeren gießen und Gläser fest verschließen
  7. mindestens 2 Wochen ziehen lassen

 

 

 

* Gut zu wissen *

Durch das Einsalzen, die Hitze des Suds und das Ziehen in Essig wird die in den Früchten enthaltene Blausäure zerstört
(Quelle: Karin Greiner)

 

Grün-rosa Holunderbeeren in Salz
Grün-rosa Holunderbeeren in Salz
WICHTIG

Holunderbeeren dürfen nicht roh verzehrt werden. Weder die grünen Holunderbeeren noch die reifen schwarzen. Denn sie enthalten das giftige Sambunigrin, was Erbrechen und Durchfall auslösen kann.

Neueste Beiträge

HINWEIS Für meine Rezepte habe ich sorgfältig recherchiert, dennoch ohne Gewähr.
Hast du Gesundheitsbeschwerden sprich bitte mit deinem Arzt. Der Einsatz von Wildkräutern ersetzt keinen Arztbesuch. Allergiker, Schwangere und Kinder die Verwendung gfls. vor dem Verzehr abklären.
Wenn du meine Rezepte nachkochst, machst du das auf eigene Gefahr!