fbpx >

Es spielt mit mir…das Wetter

Draussen sein

Coco Grün auf gemähtem Feld

Sonnenaufgang Kahler Asten - CHECK

Noch am Wochenende wollte ich mir einen Sonnenaufgang auf dem Kahlen Asten ansehen.⁣
Die klare Vollmondnacht und der Wetterbericht machten mir Hoffnung, dass das auch klappt. ⁣

Beim Blick morgens aus meinem Fenster zeigte sich dann aber „nur“ eine graue, regnerische und stürmische Suppe. ⁣
Also, enttäuscht war ich schon, hatte ich es mir doch so toll ausgemalt – Den Blick in die endlose Weite des Sauerlands mit Sonnenaufgang.⁣

Aber was soll’s, eigentlich wird dem Sonnenaufgang viel zu viel Bedeutung beigemessen.

Bin dann, dick eingepackt, mit meiner Kamera losgezogen und hab mich durchpusten lassen.⁣

Ich war dort ganz allein, nur Himmel, Nebel und Wind „an meiner Seite“. ⁣
Meine Gedanken ordneten sich, ich konnte wieder durchatmen und ganz nebenbei entstanden beeindruckende Fotos im Nebel.⁣

Wieder zuhause, dann dieses Super-Wetter – Sonne, strahlend blauer Himmel und 24 Grad… ⁣
⁣Mittags endlich raus in den warmen Sommertag.

Zwischen Himmel und Erde

Auf meinem Weg durch’s Bergische kam ich an einem riesigen, gemähten Feld vorbei, was mich in seine Mitte zog. ⁣Hab mich dann auf den Rücken gelegt und alle Viere von mir gestreckt, das mußte so…
ein Gefühl von zwischen zwei Welten zu schweben, zwischen Himmel und Erde.⁣
Ich war dort ganz allein, nur Himmel, Sonne und ein leichter Wind „an meiner Seite“.⁣

Offen sein für Veränderungen, sich treiben lassen und Neues entdecken…⁣

DANKE, Wetter, für dieses Spiel, da mach ich mit.⁣

Neueste Beiträge